Designaknit?

Fragen zu DesignaKnit, Strickrechner, Knitware und anderen Computerhilfsmitteln zum Entwerfen und Berechnen von Strickteilen
Antworten
sticknadel

Designaknit?

Beitrag von sticknadel » Do Nov 15, 2007 08:59

Hi zusammen,
ich habe gerade wieder meine Begeisterung für die Strickmaschine entdeckt und überlege wegen dieser Software.
Ich kann nicht erkennen, was in dem Prof. drin ist? Mir geht es vor allem um Lochmuster, ist das mitenthalten oder geht die extra.

Und wie funktioniert das mit der brother KH 940?
Ich hab zwar das ppd-120 einschl. Lochmuster Cartridge, aber mich stört, dass ich das nicht am Computer machen kann.

danke schon mal
lg
petra

*Karamba006
Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: So Mär 26, 2006 15:42
Strickmaschine: KH965,KR850,KG93. Formstricker, Vierfarbenwechsler, KX 350
Wohnort: Burgkunstadt
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von *Karamba006 » Do Nov 15, 2007 09:06

Hallo Petra,
das Lochmustermodul muss extra gekauft werden, kostet so um die 100 Euro.
Um deine am PC erstellten Lochmuster in deine 940 zu bekommen wirst du wohl das KAbel dafür brauchen, das geht auch noch mal extra, ich glaub es ist das Brother Link 5.
lieben Gruß Silvia
KH 965 + KR850 und allem Zubehör, KG 93, KX 350
hier meine Werke

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2802
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von frieda » Do Nov 15, 2007 09:27

*Karamba006 hat geschrieben: Um deine am PC erstellten Lochmuster in deine 940 zu bekommen wirst du wohl das KAbel dafür brauchen, das geht auch noch mal extra, ich glaub es ist das Brother Link 5.
Nee, es ist das Brother Link 1. Ich bin übrigens schwer begeistert von der Kombi KH940 / DK7. Über das Lochmustermodul kann ich mich aber frühestens nächste Woche äußern, ich habe mir das zum Geburtstag gewünscht, mal sehen, ob ich es kriege ... :D

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

sticknadel

Beitrag von sticknadel » Do Nov 15, 2007 10:00

Hi,
danke für eure Antworten. Dann warte ich mal, welche Erfahrungen du machst.
Hab ich denn das richtig verstanden, dass bei dem Programm grundsätzlich überhaupt kein Kabel dabei ist? Ich will mir nämlich noch einen Superfeinstricker kaufen und muss mal durchplanen, was da so alles an Software dazu kommt.
lg
petra

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2802
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von frieda » Do Nov 15, 2007 10:42

sticknadel hat geschrieben: Hab ich denn das richtig verstanden, dass bei dem Programm grundsätzlich überhaupt kein Kabel dabei ist? Ich will mir nämlich noch einen Superfeinstricker kaufen und muss mal durchplanen, was da so alles an Software dazu kommt.
Man kauft das Programm einzeln und dann noch die jeweiligen Kabel zu den jeweiligen Strickmaschinen einzeln dazu. Das Programm kann man dann natürlich für die unterschiedlichen Strickmaschinen benutzen, man muß ihm dann bloß sagen, an welcher Schnittstelle welche Maschine hängt.

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

Antworten

Zurück zu „Strick- und Designsoftware“