Demoversion hat sich über mein Originalprogram gelegt

Fragen zu DesignaKnit, Strickrechner, Knitware und anderen Computerhilfsmitteln zum Entwerfen und Berechnen von Strickteilen
Antworten
ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Demoversion hat sich über mein Originalprogram gelegt

Beitrag von ingeborg hansen » Di Dez 04, 2007 15:31

Hallo

Ich habe den Rat befolgt und mir die deutsche Demoversion runtergeladen. Was passiert:

Die Demoversion frisst meine Originalversion, denn die ist jetzt nicht mehr auf dem PC.

Ich habe dem Verhändler geschrieben, dass das ja nicht passieren darf.

Viele Grüsse von Ingeborg

Bitte probiere es nicht mit einer anderen Sprache um zu sehen was bei Euch passiert, denn mein Programm ist futsch. Rein theoretisch dürfte das nicht möglich sein!!!!
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2832
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Kontaktdaten:

Re: Demoversion hat sich über mein Originalprogram gelegt

Beitrag von frieda » Di Dez 04, 2007 15:56

ingeborg hansen hat geschrieben: Bitte probiere es nicht mit einer anderen Sprache um zu sehen was bei Euch passiert, denn mein Programm ist futsch. Rein theoretisch dürfte das nicht möglich sein!!!!
Da muß man natürlich aufpassen, daß man das nicht in den selben Ordner brät, wo auch die Originalversion drin ist. Was aber standardmäßig nicht so voreingestellt ist, sondern C:\DK7Demo. Es ist aber standardmäßig voreingestellt, ohne zu meckern zu überschreiben. Ziemlich dumm gelaufen. Kannst Du die Originalversion nicht noch mal drüberinstallieren? Es sind da ja nur einzelne Dateien ausgetauscht worden.

Eigentlich hättest Du nur die Datei dk7.hlp austauschen müssen, dann hättest Du auch für Dein englisches DK7 eine deutsche Hilfe gehabt. Man kann auch noch die anderen Sprachdateien und die WAV-Dateien austauschen, dann hat man ein komplett deutsches DK7. Es gibt bei Softbyte ein Language-Pack zum runterladen, daß zumindest die deutschen schriftlichen Bezeichnungen und die deutsche Hilfe enthält. Die deutschsprachigen WAV-Dateien könnte man aus der Demoversion verwenden, allerdings habe ich bei der deutschen Stimme immer das Gefühl, daß da meine Oma sitzt. Ich wollte die schon mal selber aufnehmen und austauschen, habe aber leider kein Mikrofon ... :) Solche Sachen macht man natürlich auf eigenes Risiko.
Bei all solchen Fummeleien empfiehlt es sich daher, vorher ein Backup der Originalversion zu machen. Soll keiner sagen, ich hätte ihn nicht gewarnt ...


Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Beitrag von ingeborg hansen » Di Dez 04, 2007 16:35

Hallo Frieda

Ja du hast Recht, das ist ja nun sehr dumm gelaufen. Denn ich wurde ja gefragt, ob ich es in die C:/DK7 Datei downloaden wollte, und weil es ja nicht die gleichen "Files" sind - oder sein sollten, dachte ich es gäbe dann eben die Originalversion und die Demoversion - Side by Side in dem Ordner.
Das dürfte ja auch nicht so sein, dass nicht identische "Files" einfach ausgetauscht werden. Das haben sich die Softbyte-Entwickler nicht gut ausgedacht.

Bei uns in DK muss man den Händler anrufen, wenn man neu installieren will. Mein PC generiert beim Einsetzen der CD eine Registrierungsnummer, die ich dem Händler mitteile. Anhand dieser Nummer gibt er mir einen Schlüssel so dass ich das Programm installieren kann. Natürlich hat der Händler gerade Dienstags geschlossen.

Ich habe aber das Originalprogramm auch auf dem Laptop und einem uralten Windows 95 PC. Kann also doch weiterkommen.
Ich werde mal versuchen die Help-Dateien auf eine CD zu brennen, damit ich sie austauschen kann.

Übrigens ist die Omi Stimme besser als die Englische Omi mit ihrem "Cast off" "Dänen sagen dazu "Kast op"- was so viel wie "Kotzen" .... und danach ist mir im Moment :lol: :lol:

Vielen Dank für deine kompetente Hilfeleistung - Mange tusind tak.
Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

Koko
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Sa Nov 26, 2005 16:50
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von Koko » Do Dez 06, 2007 00:36

Hallo Ingeborg,
läuft Dein DK wieder ? kannst Du nicht den "Alten" Schlüssel wiederverwenden um das Program neu zu instalieren es ist doch der selbe Rechner, bei mir ging das.
Viele Grüße
Koko
KH 965, KG 95, KR 850, KH230& KR230, Designaknit, KX 350

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Beitrag von ingeborg hansen » Do Dez 06, 2007 00:59

Hallo Koko

Ich habe an den "DesignaKnit" Erfinder Mathew Bragg geschrieben und er hat mir folgendes Rezept gegeben. Und das funktioniert auch nur weil es auf dem gleichen Rechner ist:

Die DK7 Datei kopieren und die Kopie umbenennen und anderswo einsetzen. Dann das Update auf Softbytes Homepage downloaden und dazu die deutsche Sprachversion wählen. Nach dem downloaden "unzippen" und in die alte DK7 Datei speichern.

Nach 3 Anläufen hat es geklappt. Man hatte mir geraten die Downloads in C:\Windows\Temp zu speichern.. Von dort konnte ich sie aber nicht wiederfinden. Beim nächsten Versuch, nachdem ich den ersten Versuch wieder gelöscht hatte, konnte ich sehen dass die Dateien da waren. Über den Windows Explorer konnte ich sie aber wieder nicht finden/hervorrufen.
Dann habe ich sie in "Downloads" gespeichert und davon aus ging alles prima. Jetzt habe ich die deutsche Version.

Danke für deine Hilfe
Liebe Grüsse Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2832
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von frieda » Do Dez 06, 2007 08:40

ingeborg hansen hat geschrieben: Nach 3 Anläufen hat es geklappt. Man hatte mir geraten die Downloads in C:\Windows\Temp zu speichern.. Von dort konnte ich sie aber nicht wiederfinden. Beim nächsten Versuch, nachdem ich den ersten Versuch wieder gelöscht hatte, konnte ich sehen dass die Dateien da waren. Über den Windows Explorer konnte ich sie aber wieder nicht finden/hervorrufen.
Dann habe ich sie in "Downloads" gespeichert und davon aus ging alles prima. Jetzt habe ich die deutsche Version.
Jippieh! Da bin ich ja froh. Hast Du die Sprachausgabe auch auf deutsch, oder ist die englisch geblieben?

Daß Du die Dateien nicht wiederfinden konntest liegt wahrscheinlich daran, daß Du "geschützte Systemdateien ausblenden" aktiviert hast, daß ist standardmäßig so eingestellt, daß das aktiv ist. Da kann man sich dann einen Wolf suchen und findet trotzdem nix. Da skann man im Explorer in "Extras/Ordneroptionen" auf der Karteikarte "Ansicht" ein- und ausschalten.(Nur für den Fall, daß Du es mal ausprobieren willst)

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Beitrag von ingeborg hansen » Do Dez 06, 2007 10:13

Hallo Frieda

Ja, ich habe mich sehr gefreut als es nach einigen Versuchen geklappt hat. Ich habe jetzt eine 100 % deutsche Version. Sprache und Alles.

Danke für den Tip mit den versteckten Dateien. Hatte ich völlig vergessen, dass man die von dir genannte Möglichkeit hat diese versteckten Dateien hervorzurufen. Beim 2. Versuch hätte ich fast einen Besen gefressen, weil ich die Dateien nicht finden konnte. Ach ja, wenn man sich nicht mehr auf der Arbeit mit solch Dingen beschäftigt, vergesse ich so etwas total.

Dankeschön für deine kompetenten Antworten.

Viele Grüsse
Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

Antworten

Zurück zu „Strick- und Designsoftware“