Norwegerbordüre einzelne Streifen plazieren

Fragen zu DesignaKnit, Strickrechner, Knitware und anderen Computerhilfsmitteln zum Entwerfen und Berechnen von Strickteilen
Antworten
ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Norwegerbordüre einzelne Streifen plazieren

Beitrag von ingeborg hansen » Do Dez 06, 2007 20:58

Hallo
Ich möchte gern einen Pullover stricken mit 3 Musterstreifen . Der erste Streifen nach dem Bündchen, einer 10 cm höher , einer beim Ärmelanfang.

Das Muster ist gezeichnet, ich kann es verschieben, aber das Muster wiederholt sich auf dem ganzen Pullover. Wie plaziere ich einen einzelnen Musterrapport individuell? Soll auch zusammenpassen an den Raglanschrägungen.

Frage: Wie komme ich zu einem Rapportstreifen den ich 3 mal einsetzen kann ohne das der gesamte Pullover gemustert ist?

Viele Grüsse von Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5597
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 620 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Kerstin » Do Dez 06, 2007 21:11

Hallo Ingeborg,

eine ähnliche Frage gab's vor einiger Zeit:
viewtopic.php?t=7636

Du erstellst erst Deinen Musterstreifen und importierst ihn dann in drei Portionen (eine pro Streifen) mit "Rapport Import" in ein neues Muster in Pullovergröße.
Den Platz, wohin er soll, markierst Du jeweils zuvor mit dem Auswahlrahmen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Beitrag von ingeborg hansen » Do Dez 06, 2007 21:21

Hallo Kerstin
Danke für die schnelle Antwort. Es fällt mir wesentlich leichter mit der deutschen Version zu arbeiten - ertappe mich aber dabei nach den englischen Ausdrücken zu suchen. Gewohnheit lass los.

Ich habe bisher hauptsächlich mit den Schnitten gearbeitet, aber die anderen Bereiche sind faszinierend. Da sind schon viele Stunden vorprogrammiert fürs Spielen.

Gut dass es Euch gibt!

Liebe Grüsse Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

Antworten

Zurück zu „Strick- und Designsoftware“