Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
stricktante 5
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: Fr Nov 11, 2011 11:39
Strickmaschine: Singer memo BrotherKH und KR230 KH940 und KR850,DK8
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von stricktante 5 » Mo Jan 12, 2015 10:02

Hallo und guten Morgen

Ich wollte eigentlich nur ein ganz normales Rippenbündchen anschlagen,
aber ich bekomme die Beiden Schlitten nicht zusammen.
Ich habe jetzt schon öfter mit der Strickmaschine und dem Doppelbett
gestrickt ohne Probleme.
Irgendwie habe ich das berühmte Brett vor dem Kopf.
Immer wenn ich den Vorderbettschlitten zum Hinterbettschlitten schiebe
kann ich sie nicht zusammenbringen.
Der Abstand dazwischen ist irgendwie zu groß.
Im Anleitungsbuch steht man schiebt den KH-Schlitten zum KR-Schlitten
und der Mitnehmerbügel rastet ein.
Bei mit jedenfalls nicht.
Vielleicht kann jemand mit meiner Beschreibung meines Problemes etwas anfangen
und mir helfen.
Liebe Grüße
Margot

bewema
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Do Jan 16, 2014 18:48
Strickmaschine: Brother KH 940, Kr 850, KG 93, Kh 260 mit KR 260, KRC 900
Wohnort: Bad Waldsee
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von bewema » Mo Jan 12, 2015 10:30

hast du das Doppelbett auch hochgemacht? sonst ist der Abstand natürlich zu groß ;-)
LG
Birgit
Herzliche Grüße aus Bad Waldsee,
Birgit


Ich stricke mit :
Brother KH 940, Kr 850, KG 93, Kh 260 mit KR 260, KRC 900

sumsum
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: Fr Apr 01, 2011 16:42
Wohnort: Kirchhundem-Rahrbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von sumsum » Mo Jan 12, 2015 10:35

Und den KR Schlitten richtig aufgesetzt? Drück ihn mal richtig ins Nadelbett.
Liebe Grüsse aus dem Sauerland von Sabine

"Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorüberzieht,sondern darum zu lernen, im Regen zu tanzen" Hilary Hinton

2 Nadeln ab NS6
Brother KH 950i, KR 850
www.sumsum165.blogspot.de

Koberline
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Do Jun 12, 2014 14:10
Strickmaschine: Brother KX 350, Silver Reed 280 + DB SPR N60 + YC 6 + KR 6 + LC 2 , Singer mit Memo II
Wohnort: Heinsberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von Koberline » Mo Jan 12, 2015 10:39

Hallo,
hast du das Doppelbett noch ab und an gebaut?- meist hilft das und es hatte sich vielleicht verkantet? Die zusätzlichen Schraubzwingen auch dran sonst stimmt der Abstand auch nicht!

LG
Iris
Ich stricke auch für Tiere

stricktante 5
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: Fr Nov 11, 2011 11:39
Strickmaschine: Singer memo BrotherKH und KR230 KH940 und KR850,DK8
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von stricktante 5 » Mo Jan 12, 2015 11:52

Hallo ihr Lieben

Erst mal Danke für Eure schnellen Antworten.Der KR-Schlitten sitzt schon richtig,
mir kommt nur der Abstand zwischen den Betten zu groß vor.
Ich hatte das Doppelbett immer montiert.Vielleicht hat sich ja irgendetwas gelockert.
Ich muss mal alle Schrauben nachziehen .

Erst mal Danke und viele Grüße
Margot

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 843
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von Irene Winter » Mo Jan 12, 2015 12:11

hallo Margot,
wenn alles augenscheinlich richtig montiert ist, kann das neu justieren helfen:
http://wollpalast.de.tl/Doppelbett-justieren.htm
Viel Erfolg!

stricktante 5
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: Fr Nov 11, 2011 11:39
Strickmaschine: Singer memo BrotherKH und KR230 KH940 und KR850,DK8
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von stricktante 5 » Mo Jan 12, 2015 14:36

Hallo ihr fleißigen Helfer

Irgenwie muss es am Abstreifer liegen.Wenn ich den angeschraubt habe
kann ich den Hauptbettschlitten überhaupt nicht mehr schieben.
Jetzt gehe ich erst mal was Anderes machen vielleicht gibt sich
das Problem ja.

Liebe verzweifelte Grüße
Margot

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2824
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von frieda » Di Jan 13, 2015 08:07

Mach doch mal Fotos ...

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

stricktante 5
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: Fr Nov 11, 2011 11:39
Strickmaschine: Singer memo BrotherKH und KR230 KH940 und KR850,DK8
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von stricktante 5 » Di Jan 13, 2015 09:13

Hallo und guten Morgen
Also jetzt habe ich den Abstreifer am KH-Schlitten montiert.Bei abgesengtem VB
kann ich ihn ohne Probleme schieben,aber sobald ich das VB hochstelle geht gar nichts
mehr
Für Fotos brauche ich erst mal jemanden der mir hilft und das kann noch etwas dauern.

Liebe Grüße
Margot

Die Strickschmiede
Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: Mo Feb 01, 2010 10:11
Strickmaschine: Pfaff Duo 80 | Pfaff E6000 | Passap D | Brother KH970 / KR850 / KE-100| Brother KH260 / KR260 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker
Wohnort: Bad Rappenau
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von Die Strickschmiede » Di Jan 13, 2015 12:55

Hallo Margot,

könnte es evtl. sein, dass du nicht den Doppelbettabstreifer,
sondern den Einbettabstreifer am KH-Schlitten montiert hast?

Viele Grüße
Kirsten
Pfaff E6000 | Pfaff Duo 80 | Passap D | Brother KH260/KR260 | KH970/KR850/KE-100 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker
Homepage | YouTube-Kanal |Pfaff-Duo-&-E6000-Gruppe auf Facebook

stricktante 5
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: Fr Nov 11, 2011 11:39
Strickmaschine: Singer memo BrotherKH und KR230 KH940 und KR850,DK8
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von stricktante 5 » Di Jan 13, 2015 16:00

Hallo ihr Lieben

Schäm.schäm ,schäm.
Wer genauer liest ist im Vorteil.
Liebe Strickforumhelfer,ihr habt alle Möglichkeiten die es gibt aufgezählt.
Kirsten kam auf die Idee mit dem richtigen Abstreifer.
Es tut mir wirklich leid, dass ich Eure Zeit mit so einem blöden Fehler
meinerseits belästigt habe.

Ich bedanke mich ganz herzlichst
liebe Grüße
Margot

Die Strickschmiede
Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: Mo Feb 01, 2010 10:11
Strickmaschine: Pfaff Duo 80 | Pfaff E6000 | Passap D | Brother KH970 / KR850 / KE-100| Brother KH260 / KR260 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker
Wohnort: Bad Rappenau
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlitten zusammenkoppeln, geht nicht

Beitrag von Die Strickschmiede » Di Jan 13, 2015 17:17

Hallo Margot,

es freut mich, dass es nur diese Kleinigkeit war - manchmal
sieht man halt vor lauter Wald die Bäume nicht :)

Ich denke, ich darf für alle sprechen, dass das keine Belästigung war -
sowas oder ähnliches ist wohl den meisten von uns schon mal
passiert: falscher Abstreifer, Schlitten auf H usw. usf.

Viel Spaß am Doppelbett

Viele Grüße
Kirsten
Pfaff E6000 | Pfaff Duo 80 | Passap D | Brother KH260/KR260 | KH970/KR850/KE-100 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker
Homepage | YouTube-Kanal |Pfaff-Duo-&-E6000-Gruppe auf Facebook

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“