Schoppel Zauberball

Für Fragen zu Wolle, Garnen, Stricknadeln, Wicklern, Strickumgebung ...
Antworten
Inanah
Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: Fr Feb 01, 2013 00:14
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Schoppel Zauberball

Beitrag von Inanah » Do Jan 29, 2015 01:29

Ich liebäugel schon länger mit den Bällen. Ich mag diese laaanger Farbübergänge. Aber wie fühlt sich das Gestrickte dann an? Hab so ein Teil noch nie in der Hand gehabt. Oft steht auch Sockenwolle dran, was mich abhält einen zu kaufen. Ich kenne Sockenwolle nur als etwas kratzig und wenn, dann möchte ich mir da ein tuch draus stricken.
Wie sind da eure Erfahrungen mit den Bällen? Kratzig oder schön am Hals?
Liebe Grüße,

Bekennende Handstrickerin mit Knit Pro Rose Delux und Cubis ,sowie Karbonz bewaffnet

Aurory
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Do Sep 18, 2014 19:59

Re: Schoppel Zauberball

Beitrag von Aurory » Do Jan 29, 2015 05:51

Ich hatte diese Bälle noch nie in der Hand, aber ich hab sie mir auch schon angeguckt.
Es gibt die Sockenwollenbälle und es gibt Extra Bälle aus Lace Wolle.
Liebe Grüße
Aurory

Siva
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: So Apr 15, 2007 17:01
Wohnort: Glarus,Schweiz
Hat sich bedankt: 20 Mal

Re: Schoppel Zauberball

Beitrag von Siva » Do Jan 29, 2015 07:00

Hallo,
ich habe mir aus zwei Zauberbällen Sockenwolle einen Revontulli und einen Schal gestrickt.
Sie sind wunderbar weich und schön kuschelig.

Bild

Bild

Liebe Grüsse,
Annemarie

Kitty
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: Di Jul 20, 2010 19:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schoppel Zauberball

Beitrag von Kitty » Do Jan 29, 2015 07:08

Hallo Eva,

wenn mich nicht alles täuscht, gibt es die Zauberbälle (zumindest bestimmte Farben) auch in 100% Merino. Das ist wohl ein Zugeständnis für alle, denen die ZB gut gefallen, aber SoWo zu kratzig wäre.

Vielleicht machst du dich hier mal kundig.
Liebe Grüße

Kitty

azzaru
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Mo Mär 31, 2014 09:06
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schoppel Zauberball

Beitrag von azzaru » Do Jan 29, 2015 09:58

Huhu!

Also ich hab Socken aus einem dieser Zauberbälle gestrickt. Schön weich, gar nicht kratzig.

Ich mag sie sehr!

Da ich aber ganz in der Nähe von Tausendschön wohne ziehe ich deren Handgefärbtes Garn vor...

LG azzaru

damoe
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Do Jan 31, 2008 18:37
Wohnort: 74... Ravenstein

Re: Schoppel Zauberball

Beitrag von damoe » Do Jan 29, 2015 10:54

Hallo,
ich habe mit der Sockenwolle Socken und Tücher gestrickt. Alles fühlt sich sehr gut an. Mit dem Zauberball 100 (also 100 % Merino) habe ich Tücher gestrickt. Im direkten Vergleich finde ich nicht besonders viele Unterschiede. Der Zauberball aus 100 % Merino fühlt sich etwas weicher an. Aber wenn ich nicht den direkten Vergleich hätte fände ich beide toll.
Gruß
Daniela

Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1131
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Schoppel Zauberball

Beitrag von Siebenstein » Do Jan 29, 2015 11:12

Wenn's auch ein Garn mit weniger Lauflänge sein darf: die "Zauberwolle" (100% Merino) von Schoppel hat wunderschöne und extrem lange Farbverläufe.

LuSyl
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:37
Wohnort: Augsburg

Re: Schoppel Zauberball

Beitrag von LuSyl » Do Jan 29, 2015 11:23

Ich hab aus den Zauberbällen schon einiges gestrickt und das trägt ich auch am Hals gut. Besonders schön sind allerdings die "Zauberball 100" aus 100 % Merino für Tücher und Schals.
Viele Grüße

Sylvia
mein blog: www.lusyls-kreativseite.blogspot.com

mfischer
Mitglied
Beiträge: 363
Registriert: Mi Jul 30, 2014 17:57
Strickmaschine: Pfaff Passap Duomatic 80
Passap Automatic
Wohnort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Schoppel Zauberball

Beitrag von mfischer » Do Jan 29, 2015 15:51

Schoppel Lace Ball, hat mit 75% Schurwolle und 25% Polyamid eine Wollmischung wie Sockenwolle, aber mit Lauflänge 800m auf 100g. Diese Wolle habe ich mal versucht auf der Duo 80 zu verstricken. Das ging bei mir nicht wegen ständiger Knotenbildungen, da bräuchte man wohl einen Antiloop. Auf der Passap Automatic, die eine viel einfachere Fadenspannung hat, ging es gut, allerdings finde ich die Maschenprobe eher kratzig am Hals, weshalb das farblich wirklich wunderschöne Garn immer noch unverstrickt herumliegt. Vielleicht wird es aber erst durch das Waschen weich?
Mit etwas halsempfindlichen Grüßen
Margrit Fischer

Inanah
Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: Fr Feb 01, 2013 00:14
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schoppel Zauberball

Beitrag von Inanah » Mo Feb 02, 2015 00:57

Danke euch allen. Ich habe mir gerade mal 2 100% Merino und einen Lace Ball bestellt. Bin mal gespannt wie die sind :D
Liebe Grüße,

Bekennende Handstrickerin mit Knit Pro Rose Delux und Cubis ,sowie Karbonz bewaffnet

Strickerle
Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: Mi Jan 30, 2013 14:20
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schoppel Zauberball

Beitrag von Strickerle » Mo Feb 02, 2015 13:54

So sieht mein Lace Zauberball aus. Die Farbübergänge sind schön fliesend. Auf dem Bild kommt das nicht so gut rüber. Aber wie flauschig es nach dem waschen ist, weiß ich noch nicht so recht.
Rosina Tuch.jpg
Rosina Tuch.jpg (69.16 KiB) 5280 mal betrachtet
Grüßle von Sabine :strick:

Antworten

Zurück zu „Material + Zubehör für jegliche Arbeiten mit Garn und Nadeln“