Brother KH930 mit KG88 und DK8

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Lieselotte
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: So Mär 06, 2016 07:51
Strickmaschine: SK840, DK8
Wohnort: 64839
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:

Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Lieselotte » Mi Mai 16, 2018 19:16

Hallo an alle,
habe vor Kurzem eine KH930 mit KG 88 bekommen und habe Fragen.

Kann ich die gespeicherten Muster irgendwo bildlich sehen?

Habe im DK8 ein Muster kraus rechts das ich mit dem KG88 stricken (lassen) möchte. Der KG88 (Schienen und Magnete sind da) läuft wunderbar, nur er strickt glatt rechts.
Habe ich etwas falsch eingestellt? Weiß jemand Rat?

Schon mal vielen Dank und allen einen schönen Abend.
Lieselotte

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5433
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Kerstin » Mi Mai 16, 2018 20:51

Lieselotte hat geschrieben:
Mi Mai 16, 2018 19:16
Kann ich die gespeicherten Muster irgendwo bildlich sehen?
Die fest eingespeicherten Muster sind im Musterbuch "Stitchworld" abgebildet, das standardmäßig zur Maschine gehört. Im vorderen Teil sind Fotos der gestrickten Muster, im hinteren Teil findet man die dazugehörigen Diagramme.
Die Muster im Freispeicher kann man in DesignaKnit übertragen; wie das geht, ist in der Hilfe zu DesignaKnit beschrieben.
Habe im DK8 ein Muster kraus rechts das ich mit dem KG88 stricken (lassen) möchte. Der KG88 (Schienen und Magnete sind da) läuft wunderbar, nur er strickt glatt rechts. Habe ich etwas falsch eingestellt? Weiß jemand Rat?
Einfaches Krausgestrick ist auch bei den Festspeicher-Mustern dabei, und zwar Nr. 537 im Musterbuch. Schau dir mal das Diagramm an und vergleiche es mit dem, was du in DK8 hast. Im Zweifelsfall sollte dein Muster aussehen wie das im Diagramm. Deine Strickmaschine versteht nur vorgewählt (schwarzes Kästchen) und nicht vorgewählt (weißes Kästchen), alle sonstigen tollen Einstellungen aus DK8 können möglicherweise von der Maschine falsch interpretiert werden und unerwartete Resultate ergeben.
Ob du etwas falsch eingestellt hast, kann ich von hier aus nicht erkennen, weil meine Kristallkugel gerade zum Aufpolieren ist. ;-) Du müsstest dir schon die Mühe machen und exakt beschreiben, wie du vorgegangen bist.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Lieselotte
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: So Mär 06, 2016 07:51
Strickmaschine: SK840, DK8
Wohnort: 64839
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Lieselotte » Do Mai 17, 2018 06:58

Hallo Kerstin,

vielen Dank für Deine Hilfestellung. Das Musterbuch war leider nicht dabei. Ich schaue mir das Muster nochmals an und werde in DK8 genau nachlesen.
Schade dass Deine Kristallkugel außer Haus ist ;-))
Versuche es heute Abend nochmals und berichte dann wie ich was gemacht habe.

Liebe Grüße
Lieselotte

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2839
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von frieda » Do Mai 17, 2018 07:34

Das Stitchworld-Buch lässt sich hier übrigens herunterladen: http://machineknittingetc.com/brother-s ... -book.html

(nur auf das kleine rote "Download" klicken und nicht auf die anderen Knöpfe)

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

Lieselotte
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: So Mär 06, 2016 07:51
Strickmaschine: SK840, DK8
Wohnort: 64839
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Lieselotte » Do Mai 17, 2018 12:10

Hallo Frieda,
super vielen Dank!

Viele Grüße
Lieselotte

Lieselotte
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: So Mär 06, 2016 07:51
Strickmaschine: SK840, DK8
Wohnort: 64839
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Lieselotte » Fr Mai 18, 2018 07:09

Guten Morgen,

hatte gestern kurz probiert, das Muster wird gestrickt ohne DK8. Mehr habe ich noch nicht hinbekommen.Werde am WE nochmals lesen und versuchen....
Allen ein schönes WE.

Viele Grüße
Lieselotte

Lieselotte
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: So Mär 06, 2016 07:51
Strickmaschine: SK840, DK8
Wohnort: 64839
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Lieselotte » Sa Mai 19, 2018 09:09

Guten Morgen allerseits,
so nun habe ich es nochmals versucht....
Muster im Schnitt integriert übertragen - ok
Dann sagt mir DK8: CE drücken, 551 drücken, Step, dann 1 eingeben und Step, danach erscheint eine 1 Ready.

Der Schnitt zählt zwar hoch, aber das Muster wird nicht gestrickt. Welche Einstellung habe ich vergessen?

Viele Grüße
Lieselotte

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5433
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Kerstin » Sa Mai 19, 2018 10:27

Guten Morgen Lieselotte,

was auf dem Computerbildschirm angezeigt wird, kann deine Strickmaschine nicht sehen. DK8 und die Maschine reden nicht einfach so miteinander (ist sicherlich auch gut so, wenn ich mir vorstelle, was meine Maschine und mein Computer in meiner Abwesenheit über mich lästern würden...).

Für Brother gilt grundsätzlich: Alles, was die Maschine tun soll, musst du auch an der Maschine einstellen. Um das Muster 537 zu stricken, musst du es also an der Maschine programmieren, unabhängig von DK8.
Und ein Muster, das auf dem Computer in DK8 ist, aber nicht im Maschinenspeicher, muss deshalb zunächst mit dem entsprechenden Verbindungskabel in den Freispeicher der Maschine übertragen werden. Wie das geht, steht in der DK8-Hilfe.
Bei der Übertragung vergibt die Strickmaschine eine Nummer, die mit 9.. beginnt, und wenn du das Muster dann stricken willst, gibst du diese Nummer ein, als wäre es ein Muster aus dem Festspeicher.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Lieselotte
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: So Mär 06, 2016 07:51
Strickmaschine: SK840, DK8
Wohnort: 64839
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Lieselotte » Sa Mai 19, 2018 11:34

Hallo Kerstin,

das Muster wurde bei mit mit der Nr. 901 gespeichert. Das gebe ich in die Maschine ein, leider wird nur glatt rechts gestrickt.
Irgend etwas mache ich falsch. Versuche es später nochmals - mit klarem Kopf :-)

Vielen Dank und ein schönes Pfingstwochenende.

Liebe Grüße
Lieselotte

Lieselotte
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: So Mär 06, 2016 07:51
Strickmaschine: SK840, DK8
Wohnort: 64839
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Lieselotte » Di Mai 22, 2018 16:16

Hallo zusammen,

möchte noch eben berichten: nach unzähligen Versuchen klappt es jetzt :-) - große Freude.

Allerdings wenn ich die 901.... Nummern aus dem Speicher löschen möchte, geht das nicht. Gehe genau nach Buch vor. Hat noch jemand einen Tip?

Viele Grüße
Lieselotte

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5433
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Kerstin » Do Mai 24, 2018 14:51

Hallo Lieselotte,

meines Wissens werden die Nummern überschrieben, wenn du aus Designaknit ein neues Muster überträgst.
Die übliche Methode gemäß Anleitung wäre:
  1. Input -> es wird eine Nummer angezeigt.
  2. CE drücken, um die Nummer aus dem Display zu entfernen. Das Muster ist immer noch im Speicher, es wird lediglich nicht mehr seine Nummer im Display angezeigt. CE bedeutet nur, dass die momentane Anzeige bereinigt wird. Es löscht nichts aus dem Speicher.
  3. Nummer des Musters eingeben, das gelöscht werden soll.
  4. C drücken. Mit dieser Taste wird tatsächlich gelöscht.
Ich kann jetzt nicht beurteilen, welchen der Schritte du möglicherweise übersehen hast. Vielleicht probierst du es noch einmal. CE und C sind ja ziemlich ähnlich, haben aber unterschiedliche Funktionen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Lieselotte
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: So Mär 06, 2016 07:51
Strickmaschine: SK840, DK8
Wohnort: 64839
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brother KH930 mit KG88 und DK8

Beitrag von Lieselotte » So Mai 27, 2018 11:10

Liebe Kerstin,
vielen Dank - daran lag es wahrscheinlich...

Viele Grüße
Lieselotte

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste