Welches Strickmuster

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
BrittFarrak
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mai 08, 2019 09:31

Welches Strickmuster

Beitrag von BrittFarrak » Mi Mai 08, 2019 12:56

Hallo Ihr Lieben,

bin ja länger ein ein Still Leser in Eurem Forum. Und konnte mir schon manchen guten Rat ablesen :smiling: .

Kurz zu meiner Person. Habe nach längerer Strickpause das Stricken seit ein paar Jahren wieder für mich entdeckt. Bei englischen Anleitungen hapert es noch mit dem Verständnis aber sonst klappt es ganz gut.

Aber vielleicht könnt ich Euer Schwarmwissen anzapfen :wink: und mir hierbei weiterhelfen. Ich habe ein Muster bei einer Strickjacke gesehen und würde diese Jacke mir gerne nachstricken. Aber ich weiß leider nicht welches Muster :?: . Falls nicht erwünscht den Link löschen. Dadurch das dieses Bild ja öffentlich in einem Katalog abgebildet ist,werden auch keine Urrheberrechte verletzt.

https://www.otto.de/p/lemoniade-strickj ... id=1&pid=4
https://www.otto.de/p/lemoniade-strickj ... =785392628

Alles Liebe Britta

wischelundwuschel
Mitglied
Beiträge: 188
Registriert: Mo Mär 19, 2007 22:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Strickmuster

Beitrag von wischelundwuschel » Mi Mai 08, 2019 13:04

Hallo, also dass was ich in der Vergrößerung erahne, könnte es Kraus rechts gestrickt sein...mit dicken Nadeln. Kann mich aber täuschen.
liebe Strick-Grüsse
Wischel

Mein Blog freut sich über Besucher:
http://wischelskreativeseiten.blogspot.com/

BrittFarrak
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mai 08, 2019 09:31

Re: Welches Strickmuster

Beitrag von BrittFarrak » Mi Mai 08, 2019 13:14

Hallo wischelundwuschel,

nein ien kraus rechts ist das glaube ich nicht. Sieht mir eher nach einem Waffelmuster aus. Die, die ich im Netz gefunden habe passen aber co nicht zu diesem Muster. Danke dir :danke:

LG Britta

Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1096
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Welches Strickmuster

Beitrag von Siebenstein » Mi Mai 08, 2019 13:28

Netzpatent

BrittFarrak
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mai 08, 2019 09:31

Re: Welches Strickmuster

Beitrag von BrittFarrak » Mi Mai 08, 2019 13:38

Genial :genau: :danke: die Siebenstein.

LG Britta

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5547
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 609 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Strickmuster

Beitrag von Kerstin » Do Mai 09, 2019 21:46

Hallo Britt,

wie Ulrike schon schrieb, handelt es sich beim Hauptmuster um Netzpatent. Fürs Nachstricken solltest du dir aber zunächst überlegen, was genau dir an der Jacke so gut gefällt.
  • Ist es das Muster, das zum Saum hin eine scheinbar normale Weite hat und sich im Schulterbereich wie irre in die Breite zieht, was bei Patentmustern leider üblich ist?
  • Ist es die überbreite Blende, die gesondert angenäht werden muss und die Schulterpartie zusätzlich in Richtung Ellbogen drückt?
  • Ist es das Fehlen einer Verschlussmöglichkeit, das die Jacke für die meisten Gelegenheiten unbrauchbar macht, weil draußen der Wind durchzieht und die Jacke drinnen viel zu warm ist?
  • Sind es die überlangen Ärmel, verursacht durch einen verkorksten Schnitt (sowohl bei den Leibteilen als auch bei den Ärmeln selbst) und, wie schon erwähnt, die extreme Dehnbarkeit des Musters?
Bevor du dir die Mühe machst, das Modell möglichst präzise nachzuarbeiten, schau dir an, wo du es optimieren musst, damit es für dich brauchbar wird. :-)

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste