Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Manon
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: Mi Feb 26, 2014 12:50
Strickmaschine: Brother KH 552 , Brother KX 395 Passap Duomatic 80 und
Brother KH 860 mit KR 850.
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von Manon » Fr Aug 02, 2019 15:11

Hallo DUO-Fans,
ich habe einen 2-Farbwechsler und von dem äußeren Nüßchen ist mir der untere Nüßchen-Greifer (weißer Kunststoff), der auch die Feder reindrückt, um die Ohren geflogen. Da ich keine Bruchstelle entdecken konnte, habe ich versucht, den Greifer wieder zu reponieren, aber bisher ohne Erfolg. Hat das schon einmal jemand gemacht oder muß man (kann mna?) beide Nüßchen-Halter austauschen ?
Gut strick,
Manon
Ich stricke auf einer Brother KX 395 und auf einer Passap Duomatic 80,
einer Brother KH 860 / KR 850 .
Meine Brother KH 552 ist jetzt erst einmal in den Ruhestand versetzt worden.

Strickendes Landei
Mitglied
Beiträge: 523
Registriert: Fr Sep 16, 2011 08:27
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von Strickendes Landei » Fr Aug 02, 2019 19:27

Hallo Manon,
wenn nichts zerbrochen ist, kann man den Greifer und die Feder einfach wieder einbauen.
Ist sehr fummelig, aber machbar.

Liebe Grüße
Sandra

Manon
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: Mi Feb 26, 2014 12:50
Strickmaschine: Brother KH 552 , Brother KX 395 Passap Duomatic 80 und
Brother KH 860 mit KR 850.
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von Manon » Fr Aug 02, 2019 20:25

Danke Sandra, ich muß gestehen, meine Freundin hat das schon mal vor Jahren gemacht und es ist genau der Plastikgriff ,den sie damals reingefummelt hat. Aber wie man an der Tatsache erkennt, daß es der gleiche ist, dachte ich, man müßte oder könnte den ganzen "Kipper" austauschen, zumal ich jetzt erst anfange, mit meinem neu erworbenen Deco 2-farbig zu stricken und das ist ja eine ganz schöne Belastung, wenn das Schloß alle 2 Reihen da reindonnert.
Gut strick,
Manon
Ich stricke auf einer Brother KX 395 und auf einer Passap Duomatic 80,
einer Brother KH 860 / KR 850 .
Meine Brother KH 552 ist jetzt erst einmal in den Ruhestand versetzt worden.

joh-lie
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Di Jan 08, 2019 18:13
Strickmaschine: Pfaff E6000, Knittax
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von joh-lie » Di Aug 06, 2019 20:19

Hallo Manon,
man kann diese Teile auf jeden Fall austauschen. Ersatzteile gibt es manchmal auf ebay, und hier: https://www.naehmaschinen-ersatzteile.c ... le/?pgNr=4.
Es kann allerdings sein, dass du auch bei den neuen Teilen die Feder und alle übrigen Elemente selbst einbauen musst.
Eine Montageanleitung für den Autocolour gibt es hier: http://machineknittingetc.com/passap-co ... er-05.html
Die abgebildeten Grafiken können auch für den 2-Farbwechsler hilfreich sein, denn die Teile um die es dir geht sind identisch.

Ich habe vor einiger Zeit einen der Rückstellhebel austauschen müssen da die Spitze abgebrochen war, und das war mit der Anleitung und etwas Fingerspitzengefühl gut möglich.

Manon
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: Mi Feb 26, 2014 12:50
Strickmaschine: Brother KH 552 , Brother KX 395 Passap Duomatic 80 und
Brother KH 860 mit KR 850.
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von Manon » Mi Aug 07, 2019 11:40

Hallo Joh-lie,
vielen Dank für Deinen Beitrag. Mir ging es auch darum, wie ich den 2-Farbwechsler abbauen kann, weil ich mir dann größere Chancen ausrechne, die Feder und den weißen Plastigriff wieder reinzufummeln. Zufällig fiel mir die Montageanleitung der DUO 80 in die Hände und da war auch die Montage des 2-Farbwechslers abgebildet; da sind ja nur 2 Flügelschrauben zu lösen und dann kann man den ganzen Wechsler ähnlich wie bei der Bettverlängerung des 4-Farbwechslers herausziehen. Dann kann ich das Ding vor mir auf den Tisch legen und habe hoffentlich mehr Erfolg beim Fummeln, hi.Machineknitting ist auch immer meine erste Anlaufstelle.
Gut strick, Manon
Ich stricke auf einer Brother KX 395 und auf einer Passap Duomatic 80,
einer Brother KH 860 / KR 850 .
Meine Brother KH 552 ist jetzt erst einmal in den Ruhestand versetzt worden.

Manon
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: Mi Feb 26, 2014 12:50
Strickmaschine: Brother KH 552 , Brother KX 395 Passap Duomatic 80 und
Brother KH 860 mit KR 850.
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von Manon » Fr Aug 16, 2019 13:38

Hallo Sandra,
nachdem ich herausgefunden habe, wie man den Farbwechsler abbaut (2 Floügelschrauben auf der Unterseite ) habe ich vergeblich versucht, den Greifer wieder einzusetzten, Joh-Lie hat mir eine Adresse gegeben, bei der ich mir 2 neue Greifer mit Federn bestellt habe. Aber auch die bekomme ich nicht befestigt. Dabei ist die Montage doch eigentlich selbsterklärend.
Der Greifer muß mit seinem Griff von innen über die Mini-Stange des Wechslers geführt werden und dort einrasten und danach klemmt man die Feder über die beiden Nupsis (wie Kirsten sagen würde). Ich kriege aber den Griff nicht über die Stange gedrückt. Entweder weil meine Finger nicht mehr die Kraft dafür haben oder ich mache einen Fehler, aber welchen? Hart-Kunststoff ist doch auch gar nicht flexibel, aber bei den anderen Griffen scheint der Griff doch die Stange zu greifen ?!
Eure traurige Manon
Ich stricke auf einer Brother KX 395 und auf einer Passap Duomatic 80,
einer Brother KH 860 / KR 850 .
Meine Brother KH 552 ist jetzt erst einmal in den Ruhestand versetzt worden.

Strickendes Landei
Mitglied
Beiträge: 523
Registriert: Fr Sep 16, 2011 08:27
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von Strickendes Landei » Fr Aug 16, 2019 21:10

Hallo Manon,
der Griff ist vielleicht einfach seeehr stramm.
Ich würde 2 Tricks ausprobieren -
1. eine kleine Zange nutzen um den Greifer einzudrücken - manchmal hat man so einfach mehr Grip und Kraft.
2. den Greifer ein bisschen anwärmen - z. B. mit einem Fön, damit der Kunststoff ein bisschen weich wird.
Es ist leider ziemlich trickig - und man hat immer Sorge, das man was abbrechen könnte...
Nicht aufgeben! Ich habe auch mehr als einen Versuch gebraucht (oder zwei oder drei oder..)

Liebe Grüße
Sandra

Manon
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: Mi Feb 26, 2014 12:50
Strickmaschine: Brother KH 552 , Brother KX 395 Passap Duomatic 80 und
Brother KH 860 mit KR 850.
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von Manon » So Aug 18, 2019 15:49

Hallo Sandra,
vielen Dank für Deine sicher hilfreichen Tips. Ich habe schon zweimal auf dem Boden gelegen, zuerst ist mir die Feder davongesprungen und heute der Greifer.
Ich werde nicht aufgeben, jeden Tag ein paar Versuche. Bei Erfolg berichte ich.
Gut strick,
Manon
Ich stricke auf einer Brother KX 395 und auf einer Passap Duomatic 80,
einer Brother KH 860 / KR 850 .
Meine Brother KH 552 ist jetzt erst einmal in den Ruhestand versetzt worden.

Manon
Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: Mi Feb 26, 2014 12:50
Strickmaschine: Brother KH 552 , Brother KX 395 Passap Duomatic 80 und
Brother KH 860 mit KR 850.
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von Manon » Mi Aug 21, 2019 13:44

Hiermit melde ich die erfplgreiche Reparatur meines 2-Farbwechslers. Sandra mit Deinen Tricks haben wir es gschafft. Der entscheidende Punkt war die Einschubrichtung des Plastikteils: man muß es fast senkrecht einschieben von oben und mit der entsprechenden Kraft dann reindrücken und dann macht es "klick" und das Griffteil ist über die kleine Stange gerutscht.
Danach die Feder dazwischen quetschen, aber das ist mit einer spitzen Pinzette nicht das große Problem.
Dann bin ich jetzt gespannt, wie das Mustern mit der Duo flutscht.
Gut strick, Manon
Ich stricke auf einer Brother KX 395 und auf einer Passap Duomatic 80,
einer Brother KH 860 / KR 850 .
Meine Brother KH 552 ist jetzt erst einmal in den Ruhestand versetzt worden.

jadyn
Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: Sa Nov 04, 2017 07:27
Strickmaschine: Duomatic 80
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von jadyn » Mi Aug 21, 2019 13:57

Dann gratuliere ich zur erfolgreichen Operation!!!, Bei mir ist ein Rückstellhebel abgebrochen https://www.naehmaschinen-ersatzteile.c ... -6000.html
bisher habe ich den Farbwechsel des einen Füßchens dann mit mit der Hand gemacht...und es akzeptiert...Ist die Reparatur Deiner ähnlich? Dann würde ich mich da auch ran wagen...
Liebe Grüße
Jadyn

Strickendes Landei
Mitglied
Beiträge: 523
Registriert: Fr Sep 16, 2011 08:27
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Duo-80-Farbwechsler, Reparatur

Beitrag von Strickendes Landei » Mi Aug 21, 2019 15:33

Glückwunsch Manon!
Deine Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt :biggrin:
Liebe Grüße
Sandra

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“