Antirutschsocken für Hund stricken

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Pumuckl
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So Sep 29, 2019 17:47

Antirutschsocken für Hund stricken

Beitrag von Pumuckl » Sa Okt 05, 2019 16:27

Hallo zusammen!!
Ich brauche eure Hilfe :-(
Kann mir jemand sagen, wie ich Antirutschsocken für meinen alten Hund (Labrador) stricken kann??
Er kann sich auf meinem Fußboden nicht mehr halten :cry:
Vielen Dank im voraus

Pumuckl

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5628
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal
Kontaktdaten:

Re: Antirutschsocken für Hund stricken

Beitrag von Kerstin » So Okt 06, 2019 09:22

Da würde ich Säckchen (mit "ä" statt mit "ö") stricken und auf den Sohlenbereich Latexmilch oder Sockenstopper aufbringen. Sockenstopper gibt es übrigens auch in Pfotenform, aber deinem Hund ist die Form wahrscheinlich egal. :-)

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Pumuckl
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So Sep 29, 2019 17:47

Re: Antirutschsocken für Hund stricken

Beitrag von Pumuckl » So Okt 06, 2019 10:06

Hallo Kerstin!
Vielen lieben Dank!!
Das mach ich!!
Liebe Grüße
Pumuckl

nataschawolle
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: So Jan 31, 2010 19:17
Wohnort: speyer
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Antirutschsocken für Hund stricken

Beitrag von nataschawolle » So Okt 06, 2019 21:30

Hi,

Ich habe den Kindern Teppichantirutsch auf die Socken genäht.
Als Zwischenllsung könntest du auch Babysöckchen mit Antirutsch kaufen.



Gutes Gelingen
Natascha

Pumuckl
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So Sep 29, 2019 17:47

Re: Antirutschsocken für Hund stricken

Beitrag von Pumuckl » Mo Okt 07, 2019 16:07

Auch eine gute Idee!!
Vielen Dank!!
Liebe Grüße
Pumuckl

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“