Strickmuster gesucht

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
soleluna
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 27, 2019 08:55

Strickmuster gesucht

Beitrag von soleluna » Mi Nov 27, 2019 08:59

Guten Morgen,
ich hätte gerne gewusst, was für ein Strickmuster der Schal hat. Könnt ihr mir da weiterhelfen?
Danke schön!
Sonja
Zuletzt geändert von soleluna am Mi Nov 27, 2019 12:36, insgesamt 1-mal geändert.

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Strickmuster gesucht

Beitrag von Kraut2010 » Mi Nov 27, 2019 10:10

Hallo!
Die Bildqualität ist nich besonders gut um das genau zu sehen. Es könnte ein rechts links Muster sein.
viele liebe Grüße Barbara

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5683
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 642 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strickmuster gesucht

Beitrag von Kerstin » Mi Nov 27, 2019 10:11

Hallo Sonja,

sei bitte so lieb und gib eine Quelle für das Bild an. Wir möchten keinen Ärger bekommen, weil uns vorgeworfen wird, hier im Forum werde das Urheberrecht verletzt, weil Bilder von fremden Websites gezeigt werden. Danke im Voraus.

Das Strickmuster ist ein Zackenmuster aus rechten und linken Maschen.
Hier kann ich nicht genau erkennen, über wie viele Reihen jeweils die rechten und linken Maschen gestrickt werden, bis man wechselt.

Technisch gesehen ist es simpel, man muss nur rechte und linke Maschen stricken können. Aber da es ein Zählmuster ist, benötigt man Konzentration dafür.
Außerdem scheint mir der Schal nicht besonders sauber verarbeitet. Sichtbare Knoten beim Farbwechsel sind originell, aber nicht der Standard bei der Ausarbeitung. :mrgreen:

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5404
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strickmuster gesucht

Beitrag von Michaela » Mi Nov 27, 2019 10:49

Hallo, Sonja

das Foto zeigt eine Art Zickzackmuster aus rechten und linken Maschen. Die Farbe wird alle 10 oder 12 Reihen gewechselt.
Ähnliches hier
http://www.wrapwithlove.org/wp-content/ ... h-love.pdf
https://www.bromefields.com/day-29-chev ... tstitches/
https://www.youtube.com/watch?v=AOF2FDen4ek
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

soleluna
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 27, 2019 08:55

Re: Strickmuster gesucht

Beitrag von soleluna » Mi Nov 27, 2019 11:50

Vielen Dank!
Das Foto habe ich in der Wollfabrik in Hamburg gemacht. Ich kann es rausnehmen.
Danke für die Antworten!

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5404
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strickmuster gesucht

Beitrag von Michaela » Mi Nov 27, 2019 11:51

soleluna hat geschrieben:
Mi Nov 27, 2019 11:50
Vielen Dank!
Das Foto habe ich in der Wollfabrik in Hamburg gemacht. Ich kann es rausnehmen.
Danke für die Antworten!
Wenn es dein eigenes ist, kann es drinbleiben.
Hier hilfreiche Tipps zur Beachtung von Urheberrecht und Copyright http://www.strickforum.de/forum/viewtop ... =1&t=15068
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“