Mütze mit Doppelrand

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
ElkeGehrke
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Do Mär 26, 2020 20:04
Strickmaschine: Duomatic 80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Mütze mit Doppelrand

Beitrag von ElkeGehrke » Do Mär 26, 2020 20:51

Ich habe mein Doppbündchen fertig. Laut Anleitung sollen die Maschen vom hinteren Bett auf das vordere gehängt werden Hinten sind aber mehr Ma als vorne. Müssen vorne Nadeln doppelt belegt werden ?

Danke für eure Antwort
Elke

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5638
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mütze mit Doppelrand

Beitrag von Michaela » Fr Mär 27, 2020 09:12

Hallo und herzlich willkommen, im Strickforum!

Für unsere Neulinge haben wir eine kleine Handreichung zusammengestellt http://www.strickforum.de/forum/viewtop ... =1&t=27043

Zu deiner Frage: vom hinteren aufs vordere Bett ist mir neu, ich kenne es umgekehrt.
Sei es, wie es will: ja: da müssen Nadeln doppelt belegt werden.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

ElkeGehrke
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Do Mär 26, 2020 20:04
Strickmaschine: Duomatic 80
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mütze mit Doppelrand

Beitrag von ElkeGehrke » Fr Mär 27, 2020 10:40

Danke für die schnelle Antwort.
Ich dachte schon ich versteh das falsch.
Ich bin da noch sehr unerfahren, auch was Foren angeht.
Vorstellen werde ich mich heute Abend,da habe ich mehr Zeit.
Trotzdem Danke schön mal.
Liebe Grüße
Elke

Basteline
Mitglied
Beiträge: 430
Registriert: Sa Apr 17, 2010 14:14
Wohnort: Nahe Köln
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Mütze mit Doppelrand

Beitrag von Basteline » So Mär 29, 2020 11:05

Zu deiner Frage: vom hinteren aufs vordere Bett ist mir neu, ich kenne es umgekehrt.
Sei es, wie es will: ja: da müssen Nadeln doppelt belegt werden.
Doch, ist so richtig - bei der Duomatic wird nach vorne umgehängt.
Liebe Grüße
Basteline
....und lasset die Nadeln schwingen!

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5638
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mütze mit Doppelrand

Beitrag von Michaela » So Mär 29, 2020 11:15

Basteline hat geschrieben:
So Mär 29, 2020 11:05
Doch, ist so richtig - bei der Duomatic wird nach vorne umgehängt.
Ah danke, siehste: mit meiner Duo bin ich noch nicht vertraut und ich habe überlesen, dass es sich um eine Duo handelt.
Wieder was gelernt.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“