Strickanleitung - angeblich für Anfänger

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Strickbianca
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi Apr 15, 2020 07:05

Strickanleitung - angeblich für Anfänger

Beitrag von Strickbianca » Mi Apr 15, 2020 08:50

Liebe Strickgenossen,
Ich möchte einen Cardigan stricken, in der Einleitung steht: "bestens für Anfänger geeignet". Ich würde mich mal als fortgeschrittene Anfängerin bezeichen, aber ich verzweifel schon am Anfang. Hier die Anleitung:

Mit Nd 5,5 mm 47 M anschl.

Rück-R: 2 M links, MM setzen,
8 M links, MM setzen, 27 M links, MM setzen, 8 M links, MM setzen, 2 M links.

1. R (Hin-R): 4 x (rechts str bis 1 M vor dem MM, 2MR, MMu, 2MR), rechts str bis zum Ende der R.

2. R (Rück-R): Links str, dabei alle MMu.
 Die 1. und 2. R noch 15 x wdh, bis jeder Ärmel 40 M und der Rücken 59 M hat.

Jetzt die Frage: Ich setzte in der Rück-R insgesamt vier MM. Ist klar. Aber dann in der 1.R (Hin-R): wenn ich vor und nach jedem MM eine rechte M verdoppel, habe ich am Ende doch 8 zusätzliche Maschen. Das ganze soll ich 15 x wiederholen, dann hätte ich 15x 8 zusätzliche Maschen. Ich fange mit 47 M an, soll hinterher aber nur 59 M haben. Wie soll das gehen? Kann mir jemand helfen?
Viele Grüße
Bianca

E. L.
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mo Jan 07, 2019 16:32
Strickmaschine: Singer Heimstricker (hat noch keinen Namen), mit Schrank, Motor (super Sache), Strickcomputer (wie Taschenrechner) und Strickmusterleser [Pattern Driver] (auch noch nicht probiert).
Und eine zweite Singer Heimstricker (Madame Marie-Antoinette)
Wohnort: nördlich von Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Strickanleitung - angeblich für Anfänger

Beitrag von E. L. » Mi Apr 15, 2020 11:26

Hallo Bianca,
ich verstehe das so, dass der Rücken (also nur in der Mitte) 59 Maschen hat. Nicht alles zusammen.

Deda
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mo Mär 14, 2011 16:11
Strickmaschine: Brother KH 940, KR 850, KH 260, KR 260, KX 350
Wohnort: Münchingen

Re: Strickanleitung - angeblich für Anfänger

Beitrag von Deda » Mi Apr 15, 2020 11:26

Hallo Bianca,

so wie sich das liest, wird der Cardigan als RVO (Raglan von oben) gestrickt. Dann passt das schon. Ich versuche mal das aufzudröseln:
Du hast rechts und links zwischen zwei Maschenmarkierern jeweils 8 Maschen und in der Mitte 27 Maschen.
Die 8 Maschen "bilden" den Ärmel und die 27 Maschen in der Mitte sind für den Rücken.
Die Gesamtzunahmen sind übrigens 16 x 8 Maschen, da Du ja nach der ersten Zunahme noch weiter 15 x zunehmen sollst.

Im Text heißt es : bis jeder Ärmel 40 M und der Rücken 59 M hat.
Du nimmst also bei den Ärmeln und im Rücken je 16 x 2 Maschen zu und hast somit 40 Maschen für die Ärmel und 59 M im Rücken.

Wofür die Zunahmen vor dem ersten MM und nach dem letzten sind (das sind dann schlussendlich jeweils 18 Maschen) kann ich aus deiner Anleitung nicht erkennen, ich nehme aber an, dass hier die Vorderteile angefügt werden.

Ich hoffe, das hat Dir geholfen.

Grüßle Andrea

lisbeth
Mitglied
Beiträge: 513
Registriert: Di Apr 04, 2006 10:00
Wohnort: 586**
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Strickanleitung - angeblich für Anfänger

Beitrag von lisbeth » Mi Apr 15, 2020 11:38

Guten Morgen!
Guck mal hier in diesem Thread , da ging es auch um dieses Thema; vielleicht hilft Dir das weiter?
Liebe Grüße Lisbeth
"Auch durch Fehler können - wenn sie regelmäßig gemacht werden - schöne neue Muster entstehen!"

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5634
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strickanleitung - angeblich für Anfänger

Beitrag von Michaela » Mi Apr 15, 2020 12:21

Hallo, Bianca,

willkommen im Strickforum!
Für unsere Neulinge halten wir eine kleine Handreichung bereit
http://www.strickforum.de/forum/viewtop ... =1&t=27043

Lisbeth hat dir ja schon viel weiter geholfen.

Es erleichtert uns das Antworten, wenn es einen Link zur Anleitung gibt oder die Angabe, woher die Anleitung stammt (Heft, Buch...)

Viel Erfolg beim Weiterstricken!
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Strickbianca
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi Apr 15, 2020 07:05

Re: Strickanleitung - angeblich für Anfänger

Beitrag von Strickbianca » Mi Apr 15, 2020 15:48

Ihr seid großartig, ich habe es verstanden :-).
Vielen lieben Dank!!!
Herzliche Grüße
Bianca

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“