Hilfe bei Anleitung

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Knittinglover
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Di Apr 28, 2020 18:26

Hilfe bei Anleitung

Beitrag von Knittinglover » Di Apr 28, 2020 18:31

Hallo, ich verstehe die Anleitung leider nicht genau. Heißt dass ich soll die Maschen 2 maschen die ich stillgelegt habe wieder auf die linke nadel geben und dann die Reihe fertig stricken? Weil darunter steht ja dass ich, die maschen, die ich nicht gestrickt habe stilllegen soll. Aber ich hätte dann ja alle in der Reihe gestrickt...

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5633
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Anleitung

Beitrag von Michaela » Di Apr 28, 2020 18:50

Hallo, Knittinglover,

willkommen im Strickforum!
Für unsere Neulinge haben wir eine kleine Handreichung zusammengestellt http://www.strickforum.de/forum/viewtop ... =1&t=27043

Zu deinem und zum Forumsschutz haben wir das Bild der Anleitung entfernt, weil keine Urheberschaft angegeben ist.
Falls du mit Urheberschaft und Copyright nicht vertraut bist, gibt es hier Unterstützung, wie man rechtssicher mit Texten, die man nicht selbst verfasst hat, umgeht
http://www.strickforum.de/forum/viewtop ... =1&t=15068

Falls die Anleitung aus dem Internet ist, kann man einen Link darauf setzen.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Melanie88
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Di Mai 05, 2020 17:03

Re: Hilfe bei Anleitung

Beitrag von Melanie88 » Di Mai 05, 2020 17:15

Hallo Michaela.

Vom Lesen her vermute ich, dass du einen Zopf über 2 Maschen strickst.
Bei einem Zopf ist es so, dass du zunächst eine Anzahl von Maschen von der rechten Nadel auf eine Hilfsnadel still legst - eine Anzahl von Maschen der linken Nadel weiter strickst - und dann die still gelegten Maschen auf die linke Nadel wieder aufnimmst und eben wieder abstrickst.

Bei einem Ärmel legt man auch Maschen "einfach still", dass sind aber meist wesentlich mehr Maschen.

Liebe Grüße
Melanie

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5854
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 670 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Anleitung

Beitrag von Kerstin » Mi Mai 06, 2020 13:38

Melanie88 hat geschrieben:
Di Mai 05, 2020 17:15
Vom Lesen her vermute ich, dass du einen Zopf über 2 Maschen strickst.
Michaela ist nicht die Person, die das Problem hat. Sie ist so ziemlich die Letzte, bei der ich Schwierigkeiten mit stillgelegten Maschen erwarten würde. :-) ich glaube auch nicht, dass es hier um einen Zopf geht, aber das weiß man eben nicht. Der/die ursprüngliche Anfragende hat sich sehr unklar geäußert. Es ist leider nicht jedem gegeben, einen Sachverhalt strukturiert und verständlich zu beschreiben.
Bei einem Ärmel legt man auch Maschen "einfach still", dass sind aber meist wesentlich mehr Maschen.
Kommt das nicht sehr auf die Art des Ärmels und die Stricktechnik an? Nicht alle stricken alles grundsätzlich von oben. Es gibt auch andere Möglichkeiten.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Melanie88
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Di Mai 05, 2020 17:03

Re: Hilfe bei Anleitung

Beitrag von Melanie88 » Mi Mai 06, 2020 18:33

Moin Kerstin,
du hast vollkommen Recht.
Michaela hat nicht das Problem. Eher "Knittinglover".
War nicht mein Tag als ich das geschrieben habe :-)

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“