Armschräge: Fehler in der Anleitung ?

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Tatortot
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do Mai 28, 2020 14:12

Armschräge: Fehler in der Anleitung ?

Beitrag von Tatortot » Do Mai 28, 2020 14:20

Hallo zusammen, voller Tatendrang habe ich mein erstes "großes" Strickprojekt begonnen: einen Baby Pullover. Nun hängt es leider an den Ärmeln.. und ich hoffe hier etwas Hilfe von erfahrenen Strickern zu bekommen :)

In meiner Anleitung wird der Arm mit Zunahmen und anschließender Armkugel mit Abnahmen gestrickt. Auch auf dem Schnitt Maß ist deutlich die regelmäßige Diagonale der Ärmelschräge zu sehen. Ich beginne mit 41 Maschen und soll für die Schräge beidseitig in der 5. Und jeder folgenden 6. Reihe insgesamt 8x1 M zunehmen. Bei 20cm beginnt die Abn. für die Armkugel mit 57 Maschen. Allerdings komme ich mit nur 8x1 Zunahmen gar nicht bis zu den geforderten 20cm, sondern nur bis knapp 13cm. Wenn ich jetzt ohne Zunahmen weiterstricke, wird die Armschräge nicht bis oben hin schräg bleiben.. habe ich das verständlich erklärt?

Ich freue mich auf eure Antworten, vielleicht habe ich auch nur einen Denkfehler 😐

Quelle: Rico Baby 024, Modell 06

Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1214
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Armschräge: Fehler in der Anleitung ?

Beitrag von Siebenstein » Do Mai 28, 2020 14:43

Hallo,
Ist dir klar, dass du beidseitig 8 x 1 M, also insgesamt 16 M zunehmen sollst?
Deine Zunahmen arbeitest du also in der 5., 11., 17., 23., 29., 35., 41. und 47. Reihe. Dann bist du wirklich erst bei 13 cm?

Tatortot
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do Mai 28, 2020 14:12

Re: Armschräge: Fehler in der Anleitung ?

Beitrag von Tatortot » Do Mai 28, 2020 14:48

Leider ja.. die Maschenprobe ergab auf 10cm auch 36 Reihen..

Da man mit 41 M die Schräge beginnt und mit 57 M rauskommt, passt das auch eigentlich.. es verteilt sich nur leider nicht auf die komplette Länge 😔

Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1214
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Armschräge: Fehler in der Anleitung ?

Beitrag von Siebenstein » Do Mai 28, 2020 15:12

Ich denke, das ist nicht schlimm und bei Babysachen nicht ungewönlich, da der Babyspeck meist direkt oberhalb der Handgelenke beginnt. Wenn es dir so nicht gefällt, dann verteil die Zunahmen gleichmäßig auf die 20 cm = 72 Reihen, indem du z.B. erstmals in der 7. und danach in jeder 8. Reihe zunimmst.

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“